Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bastian Schneider & Bernhard Benedixen, präsentiert von der Buchhandlung Bücher Weyer

In seinem neuen Roman „Paris im Titel“ gibt Bastian Schneider den unscheinbaren Begebenheiten des Alltags, die normalerweise unterhalb unserer Aufmerksamkeitsschwelle bleiben, für einen Moment die Möglichkeit, Teil einer kleinen Geschichte zu werden. Ortsnamen treten auf und werden zu leibhaftigen Protagonisten, Objekte werden Akteure, profane Abläufe erweisen sich als bedeutungsvolle Ereignisse.

Bernhard Benedixen stellt sein Romanmanuskript „In ihren Augen“ vor. In seinen Erzählungen „Der russische Besucher“ und „Mutmaßungen über August“ verarbeitete der gebürtige Emsländer die Geschichte seines Heimatortes Gersten und zeigte dabei einen ganz persönlichen Blick auf die Schicksale, die zum Beispiel hinter einem gefundenen Foto stecken.

Diesen Beitrag teilen …

Nach oben