Was sticht da so?

Ein Lesekonzert

Wo? Goldmund LiteraturCafé

Wann? 18.00 Uhr / 20.00 Uhr

Die Autorin Angelika Hensgen und die Geigerin Christina Cordelia Messner begeben sich hier interdisziplinär an die Randzonen ihres jeweiligen künstlerischen Genres. Erzählungen, Gedichte oder essayistische Kurzprosa werden eng mit der Musik verwoben und eröffnen dem Publikum besondere Wahrnehmungsmöglichkeiten und die Teilhabe an einem neuen „Drinnen“. 

Christina C. Messner ist kompositorisch in der Neuen Musik beheimatet. Sie beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Formen der Verbindung von Musik, Bühne und Sprache. Die Kölner Autorin Angelika Hensgen schätzt alle literarischen Gattungen als Möglichkeit für ihre Wortkunst. In der 1. Kölner Literaturnacht präsentieren die Künstlerinnen ein Best-of ihrer vier Lesekonzerte. 

goldmundkoeln.de

 

Goldmund LiteraturCafé
Glasstraße 2
50823 Köln

Haltestellen: Venloer Straße/Gürtel, Linien 3, 4 und 13, Buslinien 141, 142 und 143 / Liebigstraße, Linie 5, Buslinie 142 / Bahnhof Ehrenfeld, S-Bahnlinien S12 und S19

 

 

Weitersagen
Was sticht da so?
Markiert in: