The Good, The Bad And The Ugly – And Hitler

Horror- und Nazicomics aus den USA mit Tillmann Courth

Wo? Buchhandlung Baudach

Wann? 18.00 Uhr / 20.00 Uhr
(unterschiedliche Themen, s.u.)

Gleich zwei Lichtbildvorträge mit verblüffenden Bildbeispielen präsentiert Tillmann Courth, Comic-Historiker aus Leidenschaft.

Einmal geht es um die Erfindung des Horrorheftes in den frühen 1950er-Jahren, denn nie waren Comics kreativer und erfolgreicher als damals: Millionenauflagen überschwemmten den Markt. Der Grusel-Boom trieb die wildesten Blüten und führte bald zu einer brutalen Zensur sämtlicher Comics: ein Spektrum von Trash bis Kunst, von unfreiwilliger Komik bis zu echtem Horror (18:00 Uhr).

Zehn Jahre zuvor fand die Mobilmachung der USA noch vor deren Kriegseintritt im jungen Medium Comic-Heft statt. Wir sehen groteske Nazis und strahlende Superhelden, aber auch, wie Hitler sich einmal grün ärgerte: der »Führer« als Dämon, als Hanswurst, als beides zugleich (20:00 Uhr). 

buchhandlung-baudach.de

 

Buchhandlung Baudach
Dellbrücker Hauptstraße 111
51069 Köln

Haltestellen: Dellbrück Hauptstraße, Linie 18, Buslinien 154 und 436 / Von-Quadt-Straße, Buslinien 154 und 436 / Dellbrück S-Bahn, S-Bahnlinie S 11

 

 

Weitersagen
The Good, The Bad And The Ugly – And Hitler
Markiert in: