Schaurig schöne neue Welt

Die Scythe-Trilogie von Neal Shusterman

Wo? Galerie daneben

Wann? 19.00 Uhr – 23.00 Uhr

In nicht allzu ferner Zukunft wird die Erde von einer Künstlichen Intelligenz klug und nachhaltig verwaltet. Regierungen sind abgeschafft, die Sterblichkeit ist überwunden, das Auskommen der Menschen weltweit gesichert. Um Überbevölkerung zu vermeiden, muss allerdings regelmäßig ein kleiner Prozentsatz der Menschheit abtreten. Zuständig dafür ist die unantastbare Kaste der Scythe. Neal Shusterman gilt als Großmeister bedrückender Sci-Fi-Szenarien und Superstar unter den US-Jugendbuchautoren. 

Die Übersetzer*innen Pauline Kurbasik, Kristian Lutze und Andreas Helweg stellen die Romane vor, erzählen, wie man passende Worte für neue Welten (er)findet, und fragen sich, warum Dystopien aktuell so erfolgreich sind. 

 

galeriedaneben.de

 

Galerie daneben
Lindenstraße 99
50674 Köln

Haltestelle: Rudolfplatz, Linien 1, 7, 12, 15; Buslininien 136, 146 / Roonstraße, Buslinien 136, 146

Weitersagen
Schaurig schöne neue Welt
Markiert in: