Prosa-Peepshow

Einblicke in den Schreibraum Köln

Wo? Schreibraum Köln

Wann? 19.00 Uhr / 21.00 Uhr

In den Räumen des städtisch geförderten Co-Working-Spaces für Autor*innen finden parallel folgende Veranstaltungen statt:

Romantische Komödien kurz vor Druck
Ulrike Schäfer und Daniela Nagel alias Marie Adams lesen Auszüge aus ihren im Schreibraum entstandenen Werken und stellen sich den Fragen des Publikums. Ulrike Schäfers Roman „Macht das glücklich oder kann das weg?” erscheint im August 2019 bei Rowohlt, Daniela Nagels Roman „Der kleine Buchladen der guten Wünsche” erscheint im November 2019 im Blanvalet Verlag.

Literarisches Quartett als Werkstattgespräch
Autor*innen des Schreibraums lesen frisch Getextetes und geben es zur kollegialen Kritik frei. So sind Werkstattgespräche für den Zuschauer live erfahrbar. Mit dabei: Sandra Doedter, Laura Geyer, Nicol Goudarzi, Bettina Janis, Christa Pfafferott und Steffen Reich. 

Vom Schreiben zum Proben, vom Proben zum Schreiben
Wie entsteht ein Theaterstück und ist es jemals fertig? Ben Rinosch arbeitet vor Publikum am Text: lesend, schreibend und auch spielend. So gibt er einen Einblick in seine Arbeit als Dramatiker, Regisseur und Schauspieler. 

schreibraum-koeln.de

 

Schreibraum Köln
Steinstraße 12
50676 Köln

Haltestellen: Eifelstraße, Linien 12, 15 und 16 / Ulrepforte, Linien 15 und 16

Weitersagen
Prosa-Peepshow
Markiert in: