Insert Female Artist presents: Care? Work!

Literatur und (feministische) Sorgearbeit

Wo? Cleanicum Waschsalon

Wann? 19.00 Uhr / 21.00 Uhr

Sorgearbeit (Carework) gilt als »typische Frauenarbeit«, fallen doch darunter u. a. (alleinerziehende) Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen/Altenpflege, Hausarbeit, aber auch die Arbeit in Gesundheitsberufen. Sorgearbeit gilt als intrinsisch motiviert, wird in der Regel nicht oder nur schlecht bezahlt und ist erst recht nicht Gegenstand von Literatur – oder doch? 

In szenischer Lesung collagieren Insert Female Artist historische und gegenwärtige Texte von Autorinnen wie Irmgard Keun, Traudl Bünger, Silke Burmester und Charlotte Roche, um der Frage nachzugehen, welche Formen und Sprachen für diese weiblich-markierten Erfahrungen gefunden werden können und wurden. 

insertfemaleartist.de

waschsalon-cleanicum.de

 

Cleanicum Waschsalon
Brüsseler Straße 74
50672 Köln

Haltestelle: Friesenplatz Linien 3, 4, 5, 12 und 15

Weitersagen
Insert Female Artist presents: Care? Work!
Markiert in: