Der letzte Flug

Tatort-Autor Stephan Brüggenthies stellt neue Short Stories vor

Wo? Goldmund LiteraturCafé

Wann? 19.00 Uhr

Im fantastischen Ambiente des Literaturcafés in Ehrenfeld nimmt der ansonsten für seine Tatorte (zuletzt „Das Monster von Kassel“) und Romane (u. a. „Der geheimnislose Junge“, der den Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels gewann) bekannte Autor die Zuhörer mit auf verschiedene Reisen. Eine Reise in die Westfälische Tiefebene, eine Reise nach Südfrankreich, eine letzte Reise mit dem Flugzeug … 

Stephan Brüggenthies liest neue Short Stories, Kurzgeschichten, die allesamt ohne Mord auskommen (wenn auch leider nicht ohne Tote). Es sind andere Geschichten, Geschichten über das Leben und die Welt, Geschichten, die sich im Lauf der Jahre im Autor entwickelt haben und die ihm etwas bedeuten. Geschichten, die man hier das erste Mal hören kann. 

goldmundkoeln.de

 

Goldmund LiteraturCafé
Glasstraße 2
50823 Köln

Haltestellen: Venloer Straße/Gürtel, Linien 3, 4 und 13, Buslinien 141, 142 und 143 / Liebigstraße, Linie 5, Buslinie 142 / Bahnhof Ehrenfeld, S-Bahnlinien S12 und S19

 

 

Weitersagen
Der letzte Flug
Markiert in: